Die Ausstellung wird gefördert von der Thüringer Staatskanzlei
Freie Malerei Klasse Salden
David Hummel
Arbeiten von David Hummel
Die Kunstschule Gera zeigt Malerei der Klasse Salden in der Neuen Galerie für Zeitgenössische Kunst
Eröffnung am 21.5.2021, ab 18 Uhr

Ein wesentlicher Bestandteil ausdrucksstarker Kunst ist die Authentizität des Künstlers im Moment des kreativen Schaffensprozesses. Was misslingt also, wenn die eigenen Bilder aufgesetzt erscheinen? 

Beim Erlernen unserer zeichnerischen Fähigkeiten oder Maltechniken, aber auch anderer künstlerischer Ausdrucksformen, beschäftigen wir uns mit Bildern und Gegenständen anderer. Dadurch werden wir nicht nur geprägt, sondern es werden auch Erwartungen geschürt, mit denen wir unsere eigenen Bilder betrachten.

Um den Konventionen und vermeintlichen Erfordernissen unseres sozialen Gefüges zu genügen, haben wir uns angewöhnt, Masken zu tragen, uns zu verstellen und zu verbiegen. Diese Maskeraden, Verbiegungen und Erwartungen verdecken Schicht für Schicht unseren Zugang zu freiem Ausdruck. Im Kurs Freie Malerei begeben wir uns auf die Spurensuche nach dem verschütteten Selbst. Wir schürfen nach Authentizität.

Mobirise
Arbeiten von Kirstin Kilian
Jule Backmann
Arbeiten von Jule Backmann

Informationen zum Kursleiter Peer Salden:

Peer Salden studierte Freie Kunst an der University of Texas at El Paso bei Kurt Kemp, Joe Gregory und Mark Perlman und setzte 1989 sein Kunststudium an der Hochschule der Künste in Berlin fort, wo er zusätzlich an der Kulturpädagogischen Hochschule für Weiterbildung studierte und dort erste Einzel- und Gruppenausstellungen hatte. 1995 verbrannte er alle bisher entstandenen Kunstwerke und wandte sich von der bildenden Kunst ab und der Musik zu. Seit 2012 gibt Peer Salden verschiedene Kunstkurse an der freien Gemeinschaftsschule Greiz „Elstertalschule“. 

Die Ausstellung wird gefördert durch die Mittel der Thüringer Staatskanzlei.

Flyer und Plakat zur Ausstellung zum Download >>>>

FOLGT UNS!

Kontakt

Neue Galerie für Zeitgenössische Kunst - Gera
Häselburg
Burgstraße 12
07545 Gera

ngfzk@haeselburg.org 
Tel: +49 (0) 365 55 24 68 44  

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr-So 13-17 Uhr
Do 15-19 Uhr
sowie nach Vereinbarung
(Die Öffnungszeiten gelten nur während der Laufzeiten
der Ausstellungen.)

Site was designed with Mobirise